Ch Domain

ch-Domäne

Und das in der Schweiz und weltweit. Die Übergangsphase für die Domain-Namen".ch" ist geregelt. Das Schlafzimmer benötigt einen Autorisierungscode (Authcode). Kaufen & registrieren Sie ch-Domains günstig.

Angaben zu Einschränkungen, Bedingungen & Transfers der Domainendung.ch.

Von wem stammen die.CH-Domains?

Wie kann ich mit einer WHOIS-Abfrage herausfinden? Ermitteln Sie, wann ein Domain-Name eingetragen wurde und wann er abläuft. Falls Sie mit den Verantwortlichen der Domain Kontakt aufnehmen möchten, sind Sie bei uns an der richtige Stelle. Ermitteln Sie, wo die Domain eingetragen ist und welche Domain-Name-Server genutzt werden.

Von wem stammen die.CH-Domains? Gratis mit jeder Domain. Gratis mit jeder Domain. Holen Sie sich freie Performance-Optimierung für Ihre Website, bevor der Verkehr Sie erreichen. Gratis mit jeder Domain. Das Webhosting-Paket macht es sehr einfach, Ihre Website durch die Softwareinstallation mit nur einem Klick zu erstellen.

CH-Domain SWITCH Transfer Domain sichern

Seit Inkrafttreten der neuen Regelung über Internet-Domains (VID) per 1. Januar 2015 sollten SWITCH-Kunden ihre CH-Domains unter kümmern betreuen. Die SWITCH unterstützt keine Domain Name Privatkunden mehr. Das heisst, dass SWITCHs Domain-Endkunden einen neuen Administrator (Registrar) müssen suchen. Das bestehende Verträge zwischen SWITCH und seinen Domain-Namen, den sogenannten Endkunden, wird im Rahmen der Übergangsphase gekündigt aktualisiert.

Um CH-Domaininhaber und Domainadministratoren nicht zu gefährden, können Sie Ihre CH-Domain ganz unkompliziert von SWITCH zur ITFGmbH überführen und verwalten zu lassen. Die einfachste Möglichkeit dazu finden Sie in der Rubrik âDomaintransfer für CH-Domains leicht gemachtâ. Mithilfe unseres unkomplizierten Überweisungsformulars können Sie Ihre CH-Domain pünktlich absichern und wie üblich weiterverwenden.

Seit Jahren ist Ihre CH-Domain als Domain-Registrar bei uns im Hause zuverlässiger. Gehören Domain-Name und Webseite zusammen? Domain-Name und Webspace (Hosting) sind streng von einander abgegrenzt. So hat verändert nichts mit Ihrem vorherigen Webhosting zu tun, was bedeutet, dass die tatsächliche Webseite beibehalten wird. Nur der Domain-Name (DNS) bewegt sich quasi.

Damit sind die Angaben auf dem Webserver, wie z.B. Ihre Webseite (Homepage), geschützt. Selbstverständlich können Sie auch Ihre Webseite bei uns unter zügeln und einem entsprechenden Webhosting eintragen. Dies ist jedoch nicht notwendig, da Domain-Name und Inhalte nicht unmittelbar miteinbezogen sind. Für den Transfer (Umzug) Ihrer CH-Domain benötigen Sie einen so genannten Transfer-Code, auch Auth-Code oder Auth-Code oder Auth-Code oder Auth-Code genannte Domain.

Mit diesem Transfer-Code soll sichergestellt werden, dass kein Unbefugter eine CH-Domain übertragen kann. Anhand dieses Transfercodes, der vom Registrare (SWITCH) zur Verfügung steht, können Sie dann über unser Überweisungsformular Ihre Domain ohne jegliche Rückfragen auf der Webseite ändert mitnehmen. Ein CH-Domain kann wirklich sehr leicht übertragen werden.

Melden Sie sich in Ihrem SWITCH (nic.ch) Nutzerkonto an. Wählen und anschließend auf Übertragen. Der einfachste Weg ist, den entsprechenden Teil der E-Mail (Domainnamen und Transfercodes) und übertragen auf unser Überweisungsformular zu speichern. Ihre CH-Domains werden nach Erhalt der Übertragungsinformationen unterbrechungsfrei und ohne zusätzliche kostenpflichtig auf für umgestellt, die Restlaufzeit bis zur Verlängerung wird Ihnen gutgeschrieben zusätzliche

Außerdem ist auch der Umzug selbst kostenlos, so dass Ihnen nur die regulären eine Domain in Rechnung stellt. Nähere Informationen zu den Preisen finden Sie in unserer aktuellen Liste der Domains. Wenn Ihnen das alles zu aufwendig ist und Sie Unterstützung beim Domainumzug benötigen, dann steht Ihnen unser freundlicher Support unter Verfügung und selbstverständlich auch gern nach Vertragsschluss zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema