Domain Backorder

Domänenrückstand

Beim Domain-Catcher werden Domains automatisch registriert, sobald sie verfügbar sind (Domain-Backorder). Mit einem Domain-Backorder oder Domain-Catch wird versucht, eine bestehende Domain kurz nach der Löschung neu zu registrieren. Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Domain-Links zu Backorder-Providern oder Snap-Diensten, die Domains aufschnappen (Drop). Erteilen Sie Nachbestellungen für wertvolle auslaufende Domains. Ist eine Domain bereits registriert, können Sie sie trotzdem besitzen.

Häufig gestellte Fragen - Backorder.de

Es gibt bei uns eine Gnadenfrist (Redemption Grace-Periode, RGP) für . de Domains. Dann werden alle Domains für 30 Tage unter Quarantäne gestellt, bevor sie erneut registriert werden können. Inwieweit und wie oft und wie rasch finden Sie die Domains? Im RGP-Verzeichnis kann ich eine Domain nicht finden.

Erstens: Die Domain ist nicht (mehr) im RGP. Die Domains können im RGP von ihren früheren Eigentümern abgerufen werden. Die zweite Möglichkeit: Wir wissen diese Domain noch nicht. Zur Zeit sind keine von Denic publizierten Domain-Listen vorhanden, so dass unsere Datenbasis nicht komplett ist. Wenn Sie eine RGP-Domain gefunden haben, die sich nicht in unserer Datenbasis findet, können Sie diese über "Backor create" eintragen und wir stellen sie zur Verfügung.

Wofür steht ein Rückstand bei Light? Eine Rückstandsbestellung ist günstiger als eine Vollbestellung und daher eingeschränkt. Die erstplatzierte mehrfache Bestellung erhält die Domain (First come first served) auch im Falle eines Erfolges. Hinweis: Sie können nicht erkennen, ob ein anderer Debitor bereits eine LV hat. Jede volle Nachbestellung hat Vorrang vor einer leichten Nachbestellung.

Die Überwachung der OB erfolgt mit niedrigerer Dringlichkeit. Daher sollten Sie eine LV nur dann einstellen, wenn Ihnen die Domain nicht besonders am Herzen liegt. Wie hoch ist der Rückstand? Eine vollständige Rückorder (FB) hat immer Vorrang vor einer leichten Rückorder (LB). Wenn es nur einen einzigen Kunde mit einer KB gibt, bekommt er die gecachte Domain, wenn er erfolgreich ist.

Bei mehreren KB wird die Domain bei Erfolg unter den Käufern ersteigert. Es werden nur diejenigen zur jeweiligen Versteigerung geladen, die einen KB festgelegt haben. Wie viel ist ein Rückstand? Der Nachbestellwert beträgt 23,80 ? (20 ? netto), der Nachbestellwert 59,50 ? (50 ? netto). Wenn mehrere Benutzer eine Domain vollständig nachbestellen, werden die Domains ersteigert.

Eine Rückstandsbestellung wird nur durchgeführt, wenn Ihr Einkaufslimit ausreichend ist. Wieviele Domains kann ich zu Backorder hinzufügen? Es können beliebige Domains hinterlegt werden. In der Tat werden nur Domains im Umfang Ihres Einkaufslimits aktiviert. Die Domains werden in den vergangenen drei Tagen vor der Kündigung aktiviert, erst dann wird Ihr Einkaufslimit belaste.

Die Versteigerung erfolgt, wenn eine Domain im Cache gespeichert wurde und mehr als ein vollständiger Rückstand von Seiten des Käufers auftritt. Was kann ich bei einer Domain-Auktion tun? An der Versteigerung können nur diejenigen Klienten teilhaben, die bereits einen vollständigen Rückstand haben. Diese Versteigerungen werden nicht bei Backorder. de, sondern bei einem Dritten durchgeführt.

Alle Kunden mit einem qualifiziertem Rückstand für eine Domain erhalten im Falle einer Versteigerung eine Einladungs-E-Mail. Ist kein Anbieter in der Versteigerung, erhält die erste Person, die einen vollständigen Rückstand aufgibt, die Domain. Die Domain wird nach Gewinn der Versteigerung und Eingang der Zahlung auf Ihr Konto bei backorder.de transferiert.

Wieso habe ich keine Domain erhalten? Wir können nicht jede bestellte Domain fangen. Wenn wir die Domain gecached haben, hängt es davon ab, ob Ihre Bestellung bei uns war. Mehr dazu unter "Lite Backorder" und "Full Backorder". Ab wann ist ein Rückstand offen, wann ist er inaktiv?

Bereits drei Tage vor der berechneten Löschzeit werden die Rückstände auf "aktiv" gesetzt und im Einkaufslimit mitberücksichtigt. Die aktiven Rückstände können nicht mindestens 2 Std. vor dem Löschvorgang wiederhergestellt werden. Obligo-Limit und Rückstand: Eine Domäne ist nur dann als Rückstand tätig, wenn ein ausreichendes Obligo-Limit vorhanden ist. Es handelt sich um Habensalden und Kreditlinien abzüglich aktiver Rückstände und unbezahlter Forderungen.

Rückstände können bis zur Summe des entsprechenden Kreditlimits platziert werden. Bei Einzelbestellungen wie z.B. Rückständen oder Domainendungen werden Ihnen die Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Wir können vor allem nicht gewährleisten, dass eine als kostenlos dargestellte Domain auch wirklich noch nicht ausgelastet ist. Das Registrieren von Domain-Namen geschieht auf eigene Gefahr. Bevor eine Domain nachbestellt wird, sollte immer eine gründliche Überprüfung im Hinblick auf widersprechende Marken- oder Namenrechte vorgenommen werden.

Für. de Domains gilt immer die Richtlinie der Firma Jeep.

Auch interessant

Mehr zum Thema