Domain Check de

Domänen-Check de

Anreicherungsanspruch mit Registrierung einer nicht autorisierten Person als Domaininhaber - BGH, Urteil v. DOMAIN CHECK FÜR ALL WICHTIIGEN TLD´s. Enden wie . de . Die Domainprüfung ist die richtige Lösung, wenn Sie eine Domain-Namen-Abfrage auf Ihrer Website oder in Ihrer Web-Anwendung für .

Anmerkung: Viele unserer Produkte beinhalten eine oder mehrere kostenlose Domains. com und andere Erweiterungen in Echtzeit.

DOMAIN-ÜBERPRÜFUNG

DOMÄNE CHECK FÜR ALLE WICHTIGEN TLD´s. Neben den klassischen.DE,.COM,.NET und.ORG Domains finden Sie in unserem Shop auch 100 weitere Domains. Für Unternehmen, Verbände, Selbstständige und Privatleute benötigen eine eigene Domain im World Wide Web, denn einprägsame Internet-Adressen und E-Mail-Adressen sind leichter zu behalten und untermauern Ihre Individualität

Ihr Kunde wird sich sicher besser an die E-Mail-Adresse "kontakt@ihrefirma.de" als an " mustermann.peter.77089321@t-online.de " errinern. Ihr Wunschname für Sie können Ihren Internet-Auftritt bei uns unter für 2,08 â pro Kalendermonat absichern. In allen Domains ist auch eine kostenfreie Weitergabe an vorhandene Internet-Adressen und E-Mail-Konten enthalten. Über unseren Domain-Check können Sie in Realtime unter überprüfen nachschauen, welche Domains noch verfügbar sind.

Kostenlose Domains können Sie unter über über ein bequemes Web-Interface anfordern und managen. Über das integrierte Web-Management können Sie die DNS-Zonen und eine eventuelle Weiterleitung einrichten. Domain-Gebühren sind für 12 Monate vor dem eigentlichen Termin, minimale Vertragsdauer 12 monatsweise, der Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Mon. bis zum Ende der aktuellen Laufzeit wird automatisch bei Vertragsverlängerung der Domain-Adressen für weitere 12 Probleme geschlossen.

Registriere.de-Domain

Bei der Domainendung.de handelt es sich um die landesspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der BRD. Es besteht seit dem 11. September 1986 und ist heute mit knapp 16 Mio. eingetragenen Domains die wichtigste Ländererweiterung der Erde. Umfassender Komplettservice mit jeder Domain: Preis inkl. 20% MwSt. Für Premium-Domains gilt der Preis nicht. Es wird ein Admin-C oder Besitzer vor Ort verlangt (vollständige Anschrift und Wohnsitzland).

Nach ein paar Gehminuten zur . de Domain: Geben Sie die gewünschte Adresse ein und beginnen Sie die Prüfung.

Was Sie über die.de-Domain wissen müssen

Deutschland hat mit der landesspezifischen Domain-Endung (ccTLD). de nicht nur eine der meistgebuchten, sondern auch eine der Ältesten: . de wurde bereits 1986 in der Root-Zone des Domain-Namensystems angemeldet. Nahezu 30 Jahre später sind beinahe 16 Mio. de Domains angemeldet - mit steigender Tendenz. Noch immer.

Die Domainendung. für die damalige DDR war geplant - wurde aber nur von den Hochschulen Jena und Dresden verwendet. Die neue Millionen-Marke wurde mit der Anmeldung der Domain floristennetzwerk.de durchbrochen, informiert die verantwortliche Vergabestelle DENIC. Domaineigentümer Alexander Kleerebezem will an dieser Stelle zukünftig ein Shopping-Portal unterhalten, über das Floristinnen und Floristen Blüten und Pflanzen gleich mitbestellen können.

An zweiter Stelle steht die CTLD. uk mit derzeit rund 10 Mio. Domains. Derzeit verzeichnet die DENIC im Durchschnitt mehr als 50.000 Domains pro Monat. "Ein eigener Internet-Auftritt ist für die Deutsche sehr attraktiv." Der Eigentumsnachweis für . de Domains ist jetzt einfacher und sicherer: Die deutsche Registrierungsstelle DENIC hat nun die Option, die Eigentümerdaten einer. de Domain in unterschriebener Version über das Web whois auszustellen.

Eine solche unterschriebene whois-Anfrage kann verwendet werden, um eindeutig nachzuweisen, wer zum Abfragezeitpunkt eine Domain besitzt, z.B. vor dem Hintergrund eines beabsichtigten Verkaufs der Domain oder in rechtserheblichen Angelegenheiten. Die Vorteile einer unterschriebenen Anfrage liegen laut DENIC in der sicheren, zeitgestempelten und unverfälschten Ausgabe der Daten.

Damit die Domainabfrage nur von autorisierten und nicht von automatisierten Skripten (Bots) ausgeführt werden kann, verbleibt im Umfang der extended whois-Funktionen auch der Zugriffsschutz auf die Daten des Domaininhabers durch eine vorgelagerte Security-Abfrage (Captcha). Welcher Weg führt zur Hochburg der Domains? In welcher Großstadt Deutschlands gibt es die größte Domainsdichte?

Wahrscheinlich - wie ich - setzen Sie auf Berlin, Hamburg oder München. Die Stadt Osnabrück ist unangefochtener Marktführer, wie die DENICjetzt bekannt gab. Pro 1000 Bewohner gibt es 749 Domains (Stand 2012). Zweitplatzierter: München mit 453. de Domains pro 1000 Einw., gefolgt von Bonn mit 411 Domains.

Mit 313 Domains liegt Hamburg mit 243 Domains weit vor Berlin. Damit stehen Hamburg und Berlin an der Spitze der Bundesländer. In Bayern gibt es noch 209. de Domains pro 1000 Einw. Sachsen-Anhalt steht mit 74 Domains am Ende der Liste. Laut DENIC besteht nach wie vor ein klares West-Ost-Gefälle. Neben der deutschen Hauptstadt sind nach wie vor die Domänenhochburgen die Metropolen Westdeutschlands.

Gemessen an der Bevölkerung ist die größte Domänendichte im Großraum München und Hamburg, entlang der Rheinbahn, im Rhein-Main-Gebiet und in den Gebieten um Hannover, Nürnberg und Leipzig zu finden. Seit Ende 2013 gibt es ein so genanntes Wartezeitverfahren für . de Domains: Durch die neue Verordnung sollen alle Domaininhaber vor dem unbeabsichtigten Wegfall ihrer Domain durch eine unbeabsichtigte Streichung bewahrt werden.

Die DENIC, die deutsche Zentralregistrierungsstelle für die deutsche Top Level Domain, gibt bekannt, dass das neue Vorgehen die unwiederbringliche Entfernung von . de Domains, für die ein Löschungsantrag gestellt wurde, nicht mehr gewährleistet. In diesem Zeitraum kann die Domain nur im Namen des ehemaligen Domain-Inhabers neu eingetragen werden. Durch die Wartezeit kann der bisherige Domain-Inhaber die Domain löschen, indem er die Domain von seinem Anbieter restaurieren läss.

Die Domain steht allen Interessenten nur dann zur Neu-Registrierung zur VerfÃ?gung, wenn nach der 30-tÃ?gigen Wartezeit keine Erholung stattgefunden hat. Die DENIC - was ist das? Und das ganz allein deshalb, weil wir als Ihr Anbieter die Registrierung Ihrer neuen Internet-Adresse übernommen haben und Sie somit nichts mit den Formalitäten und damit auch nicht mit der DENIC - dem German Network Information Center - zu tun haben.

Für alle Domains mit der Endung.de ist die Registrierung bei der zentralen Vergabestelle der Domains. Mit diesem globalen Netz sind alle fast 16 Mio. de Domains 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche ansprechbar. Da sich die DENIC als gemeinnütziger Dienstleister sieht, ist sie nicht profitorientiert, sondern will für alle am Netz Interessierte unabhängig sein.

Sie können eine neue. de Domain prinzipiell auch bei der DENIC registrieren. Alle Domain-Registrierungen werden von der DENIC ebenso wie die Datenaktualisierung vollautomatisiert abgewickelt.

Mehr zum Thema