Domain Deutschland

Domäne Deutschland

DE-Domain Jede Domain hat eine Erweiterung, die an den eigentlichen Namen angehängt wird. Mit ein paar Klicks zu Ihrer Domain. ist einer der wenigen ICANN-akkreditierten Registrare in Deutschland. Mit Hilfe von Domain-Server-Zertifikaten kann der Zugang zu Netzwerken abgesichert werden.

Ist die Beantragung einer DE-Domain möglich, obwohl ich nicht in Deutschland ansässig bin?

Bei der Vergabestelle für DE-Domains, DENIC, muss entweder der Eigentümer (Owner-C) oder der Verwaltungskontakt (Admin-C) einen Sitz in Deutschland haben. Falls Sie im Internet wohnen und bei uns eine DE-Domain bestellen, geben wir unseren Hostmeister als admin-c ein. Dies entspricht den Bestimmungen der DENIC unter Genüge und Ihre Domain kann angemeldet werden.

In Deutschland beliebte Domain

Der US-Anbieter Napoleon hat seit dem Launch im vergangenen Monat 300.000.us-Domains neu vergeben und betreibt das neue.biz. Auch in Deutschland sind die Anschriften besonders beliebt: 12% der Anmeldungen kommen nach eigenen Aussagen aus Europa, die meisten davon aus Deutschland. Laut Néustar, Key-Systems, Key-Systems, Secura und CORE sind Mitglieder wie z. B. die Firma Cnipp bisher für den Verkauf zugelassen.

In einigen Fällen werden für die vom US-Recht vorgesehene Domain kids.us gar Vorabregistrierungen durchgeführt, die in naher Zukunft folgen werden. Die seit sechs Jahren andauernde rückläufige Entwicklung der Domain.com zeigt einen wachsenden Aufwärtstrend hin zu sinnvolleren Domainabkürzungen, so die hoffnungsfrohe Zusammenfassung von Jennie-Marie Idler von der Firma Neulevel Managerin in Europa: "Es ist sehr bedeutsam für die europäischen Firmen, die den US-Markt mit einer...US-Domain bedienen wollen".

Deshalb will sich das Traditionsunternehmen nicht nur auf den Domainvertrieb im Domainbereich konzentrieren. Zusätzlich zu uns, kids.us und biz Domains, sollen nun auch Werkzeuge zur Kontrolle des Versands von Mails an Domain-Registrare eingeführt werden. Die Offerte ist nicht nur für biz- und us-Kunden gültig, sondern sollte auch für Nutzer herkömmlicher Postdienste verfügbar sein - genau wie das nahezu gleiche von readynotify.com.

Heiß erwünscht, eine de Domain als Erweiterung

Jede Domain hat eine Erweiterung, die an den tatsächlichen Name angehängt angehängt ist. De-Domain ist für Deutschland.fr (Frankreich).info (Information).net (Netzwerk).com.(kommerziell). Am Anfang machten es die Enden auch leicht zu sagen, woher eine Webseite kommt und in welcher Landessprache sie geschrieben wurde. A de Domain bedeutet also, es kam aus Deutschland und wurde in Deutsch geschrieben.

Dies war nicht nur bei der Suche nach Content sinnvoll, da viele Suchmaschinen den Auftrag erhalten konnten. Ein De-Domain war daher sehr praktikabel und dient der Vergabe von deutschen Domains. Zu den sogenannten Länder Erweiterungen (de Domains, fr Domain, etc.) gesellten sich im Lauf der Zeit immer mehr für Erweiterungen, die inhaltsorientiert waren.

Zum Beispiel gibt es jetzt Erweiterungen wie.gov (Regierung) mit staatlichen Inhalten oder.edu (Bildung) für Bildungsinhalte. Natürlich, einige Domainendungen werden nun praktisch umgesetzt. So wird die Dateiendung.tv häufig von TV-Sendern oder Medienunternehmen verwendet. Die Erweiterung ist die Top-Level-Domain von Tuvalu.

Auch wenn es eine immer größere Anzahl von Domainendungen gibt, ist die Extension de in Deutschland immer noch sehr populär. Speziell für Unternehmen aus Deutschland. Das macht auch deshalb Sinn, weil was würde es ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland, wenn sie ihre Domain in Frankreich oder Großbritannien angesiedelt haben würde bringt.

Die deutschen Unternehmen benötigen noch ein eigenes Portal Präsenz mit der Erweiterung de. In Deutschland sind Domains mit der Erweiterung de nach wie vor sehr gefragt, vielleicht auch, weil eine gute Qualität immer noch mit Made in Germany verbunden ist. Es wird im Netz, jedenfalls nach außen, eine bestimmte Qualität angezeigt, wenn man eine Domain mit der Endung dé präsentieren kann.

DE-Domains sind in Deutschland sehr beliebt! Dennoch fällt es neuen deutschen Unternehmen, die noch keine eigene de Domain haben, immer schwerer, eine passende und einprägsame Domain mit der Endung.de zu finden, da die meisten Namen mit der Endung...de bereits zugeordnet sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema