Domain Hoster

Domänen-Hoster

Registrieren Sie internationale Domainendungen günstig, Treuhandservice für . Sie können Domains auch ohne Hosting-Paket registrieren und dann einfach hier parken, bis Sie sie für eine Website benötigen. Die Verlagerung der Domain oder des Hostings muss sorgfältig geplant werden, um einen unterbrechungsfreien Betrieb der jeweiligen Website zu gewährleisten. Mit ein paar Klicks zu Ihrer Domain. Alle Domains.

Hoster.com - Über 1700 Domainendungen aus einer Quelle zu niedrigen Kosten

Gerne können wir alle Domains unter einem gemeinsamen Namen managen. Ob es um Domains oder SSL-Zertifikate geht, wir erhalten immer schnell Unterstützung. Die LERROS Moden GmbH, Unister GmbH, FCS Frankfurt Cargo Services GmbH (vormals Fraport), Flyeralarm GmbH, die Bergfreunde GmbH, die CYLEX Tehnologia Informatiei International S.N.C., die Hager Electro GmbH&Co. KG, Okotta International AG, Internetservice AG (Host AG), UNIWHEELS Holdings (Deutschland) Ltd, ....

Domänen-Hoster Übersicht - Jun 2018

Domainhoster haben zwei Hauptfunktionen: Domainregistrierung bei den Vergabestellen: Für jede Top-Level-Domain (.de,.at, etc.) gibt es eine eigene Registry, die für die Zuteilung der Domains zuständig ist. Domainhoster wie 1&1, Strato oder United Domains fungieren als eine Form des Resellers und geben Ihre Domainregistrierung an die zuständige Vergabestelle weiter.

Betreiben von Name-Servern (DNS): Damit Ihre Webseite unter der Domain erreichbar ist, ist der Einsatz eines Name-Servers vonnöten. Mit den meisten Domain-Hostern können Sie jedoch die Name-Server tauschen, so dass die Hauptaufgabe von Domain-Hostern darauf beschränkt ist, Ihre Angaben an die jeweiligen Vergabestellen weiterzugeben. Es ist daher von großer Bedeutung, für die Anmeldung Ihrer Domains namhafte Provider zu beauftragen.

Schlimmstenfalls können Ihre Domains nicht richtig registrieren oder verlängern und von Wettbewerbern oder Domainverkäufern ausgenutzt werden. Die INWX ist ein Spezialanbieter für Domains und mit mehr als 300.000 Domains von über 500.000 Anwendern einer der grössten in Deutschland.

INWX konzentriert sich eindeutig auf den Verkauf von Domains und verfügt über eines der umfangreichsten Domain-Endungen auf dem deutschsprachigen Dentalmarkt. Die INWX ist auf den Domainvertrieb fokussiert, so dass Sie diese relativ kostengünstig offerieren können. Für beliebte Domain-Endungen (.de,.com,.info etc.) zählen sie zu den billigsten Anbieter.

Das Kundenerlebnis mit INWX ist meist gut und viele Webseiten benutzen INWX zur Registrierung ihrer Domains. Selbstverständlich können die DNS-Server-Einträge geändert oder ein anderer Name-Server für die eingetragenen Domains angegeben werden. Wenn Sie nur Domains benötigen und nicht mehrere Dutzend unterschiedliche Domain-Hoster einsetzen wollen, ist INWX in guten Händen.

Wie auch immer, tun. de hat die niedrigsten Kosten für viele Domain-Endungen und ich bin seit 2016 ein glücklicher Kund. Das Registrieren der Domains (.de,.info und.io Erweiterungen) funktionierte ohne Probleme. Für Domains (die ich selbst verwende ) können die DNS-Einstellungen angepasst oder andere Name-Server gespeichert werden.

do. de verwende ich vor allem für weniger wichtige Domains, z.B. Domainnamen, die ich einparke. Domänendiscount24 ist ein Spezialanbieter für Domains und mit 4,2 Mio. Domains von 100.000 Kundinnen und Kunden einer der grössten Domainhoster der Welt. Über 1000 Domain-Endungen können registriert werden und der Preis von domaindiscount24 liegt im mittleren Bereich für populäre Domain-Endungen.

Als einer der mittelständischen Hosting-Provider in Deutschland zählt das Unternehmen mit über 50000 Gästen und ermöglicht auch die Einzelregistrierung von Domains. Hinsichtlich Domains zählt die Firma zu den günstigsten Providern und die Webhosting-Tarife von der Firma NETCOP besonders für Eingeweihte. Funktional verfügt das Programm über alle Funktionen, die Sie für Domains benötigen:

In dem Beitrag Netcup Experiences - Webhosting habe ich die Hosting-Angebote von Netcup im Detail ausprobiert und finde sie besonders für Anfänger sehr gut geeignet. In dem Beitrag Netcup vServer Experiences - Benchmark habe ich die vServer Angebote von Netcup ausprobiert und finde sie sehr gut. Ich bin sehr glücklich mit diesem Provider.

Bei den Domains liegt All-Inkl.com im mittleren Preissegment: Domains sind nicht wie bei INWX oder Do.de supergünstig, aber auch nicht besonders kostspielig. In den Domain-Tarifen sind alle erforderlichen Funktionalitäten hinterlegt. In dem Beitrag All-Inkl.com Experiences - Webhosting habe ich die Hosting-Angebote von All-Inkl.com eingehend geprüft und bin, wie gesagt, sehr glücklich mit dem Provider.

check-domain beschäftigt 25 Mitarbeiter und bedient rund 50000 Domains. Domains sind, wie der Namen schon sagt, besonders wichtig und daher hat Checks Domain eine der größten Auswahl an Domain-Endungen in Deutschland. Funktional gesehen stellt checkendomain alle erforderlichen Funktionen für die Domainregistrierung zur Verfügung. Es werden neben Domains auch Webhosting Tarife geboten, die ich im Beitrag check-domain experiences - Webhosting im Detail erprobt habe. doDogado ist ein Web & Cloud Hosting Experte aus Dortmund mit über 15 Jahren Industrieerfahrung und über 500.000 Kundinnen und Kunden. 2.

Web-Hosting steht im Mittelpunkt des Interesses, Domains sind vielmehr ein Beiprodukt. Was den Preis angeht, liegt die Marke im mittleren Bereich der populären Domains, aber bei der Marke gibt es auch einige recht günstig. Ich habe die Webhosting-Raten von dogado im Detail im Beitrag Hundeerlebnisse - Hosting ausprobiert. DomäneFactory ist ein bekannter Webhosting-Anbieter und wird oft für die Domainregistrierung eingesetzt.

DomäneFactory ist seit 2013 Teil von Hosteuropa und betreut laut Website des Unternehmens über 200.000 Domains. DomäneFactory ist ein fester Provider für Domains, DNS-Einträge sind beliebig konfigurierbar und die Nameserver-Adressen können gegen Domains getauscht werden. Viele Domain-Endungen sind bei uns im Gegensatz zu den Spezialanbietern teuerer.

In dem Beitrag DomäneFactory Experiences - Hosting habe ich die Hosting-Angebote von DomäneFactory im Detail geprüft. Ich war ein großer Freund von DomainFactory's Web-Hosting, aber ich habe das Gefuehl, dass die Qualitaet und der Dienst seit meiner Fusion mit Hosteuropa erheblich gesunken ist, so dass ich dort keine neuen Web-Projekte mehr hosten kann.

Dennoch wird für die bloße Domainregistrierung weiterhin empfohlen. Hosteuropa ist einer der grössten Web-Hoster in Europa und hat in den vergangenen Jahren viele Firmen übernommen, darunter DomäneFactory. Die Angebote von DomäneFactory und Gastgeber Europa sind nahezu gleich, die Preisgestaltung kann jedoch je nach Erweiterung variieren.

In dem Beitrag Gastgeber Europa Erlebnisse - Webhosting habe ich die Hosting-Angebote von Gastgeber Europa im Detail ausprobiert. Meiner Meinung nach reagieren die Gastgeber jedoch recht schleppend auf die technischen Neuerungen und haben nicht die beste kundenfreundliche Unternehmenspolitik. Wenn Sie nur Domains benötigen, ist Hosteuropa eine gute Wahl, auch wenn einige der Domains recht kostspielig sind.

Die Hetzner GmbH ist einer der grössten Web-Hoster in Deutschland und auch der populärste Hoster von erfolgreichen Websites in Deutschland. Die Hetzner wird vor allem für dedizierte und virtualisierte Webserver eingesetzt, Webhosting und Domains sind weitere Zusatzprodukte. Ich konnte die Domains bei Hetzner noch nicht selber ausprobieren und ich empfinde ihre Webseite als ziemlich verwirrend.

Obwohl das Unternehmen in Deutschland der populärste Hoster von erfolgreichen Websites ist, werden Domains nur in Ausnahmefällen bei uns angemeldet. In dem Beitrag Webhosting - Erfahrung habe ich die Hostingangebote von Herrn Dr. J. Hetzner im Detail und in dem Beitrag Benchmark habe ich die Angebote von Herrn Dr. J. R. Hetzner im Detail ausprobiert.

Die Domains sind mehr eine Nebensache. Bislang konnte ich den Provider noch nicht selbst ausprobieren. Wenn Sie nur Domains und kein Web-Hosting buchen, muss ein Domainpaket für 1 EUR pro Jahr buchbar sein. Laut Strato werden über vier Mio. Internetauftritte betrieben und neben dem Web-Hosting auch die Anmeldung von einzelnen Domains angeboten.

Bei registrierten Domains können Sie die DNS-Einträge individuell gestalten oder eigene Name-Server angeben. Die Domains sind nur ein zusätzliches Geschäft für die Firma und nicht ihr Hauptgeschäft. Entsprechend sind auch die Preise der Domains höher. Ich hatte auch eine unerfreuliche Situation beim Stornieren einer Domain bei Strato: Sie müssen nicht nur die Domain stornieren, sondern auch das Administrationspaket der Domain.

Der Jahresbeitrag wurde also neu kalkuliert, obwohl die Domain storniert wurde. Wenn es um den Kundendienst geht, landen Sie im Call Center bei Strato und die Kundenrichtlinien bei Strato sind nicht sehr einladend. Deshalb würde ich meine Domains bei Strato nur anmelden, wenn das angebotene Produkt besonders günstig ist. In dem Beitrag Strato Experiences - Webhosting habe ich das Webhostingangebot von Strato im Detail geprüft.

Die 1&1 GmbH bietet Domains vor allem als zusätzliches Geschäft zu ihren Webhosting-Tarifen an, oder ich kenn kaum jemanden, der nur mit 1&1 Domains registriert. Dementsprechend hoch sind die Domainpreise bei 1&1 und für populäre Domains (.de,.com,.info etc.) ist 1&1 einer der teuerste Anbieter. In dem Beitrag 1&1 Experiences - Webhosting habe ich das Webhosting-Angebot von 1&1 im Detail ausprobiert.

Individuelle Domains können auch über Alfahosting bestellt werden. Sie können die DNS-Einträge beliebig oft ändern und eigene Name-Server für Domains definieren. Bislang konnte ich den Provider noch nicht selbst ausprobieren. Alfahosting ist einer der teuersten Domains. Mit 300.000 Kundinnen und Kunden ist United Domains einer der grössten Provider, der sich auf den Domainvertrieb konzentriert.

Allerdings finde ich die Preise für United Domains sehr aufwendig. Sie sind oft der teuersten Provider für populäre Domains. Dort ziehe ich andere, günstigere Provider vor. Ich habe in den Kostenvergleich die mir bekannten und von mir als ratsam erachteten Provider einbezogen. Andere Provider bieten zum Teil noch günstigere Preise an.

Allerdings kann die QualitÃ?t rasch darunter leidet und Schwierigkeiten bei der Domainregistrierung / -erneuerung nicht ausgelassen werden. Maßgeblich sind ausschließlich die auf den entsprechenden Websites der Betreiber angegebenen Konditionen.

Auch interessant

Mehr zum Thema