Domain Prüfen Kostenlos

Kostenloser Domain-Check

Bitte geben Sie die URL ein, die Sie überprüfen möchten. Überprüfen Sie einfach die neutralen Suchergebnisse von Google ohne den Einfluss von Cookies. Beginnen Sie jetzt mit dem kostenlosen Website-Check. So viele Domains und Suchbegriffe, wie Sie möchten. Machen Sie jetzt einen Domain-Check & sichern Sie die Domain Ihrer Wahl!

Kostenlos SSL-Check | SSL-Zertifikat prüfen & prüfen

Warum sollte ich mit dem SSL-Checker prüfen, ob meine Webseite über ein SSL-Zertifikat verfügt? Das SSL-Zertifikat ist z.B. erforderlich, wenn Sie einen Online-Shop führen und während des Bestellvorgangs Angaben wie Lieferanschrift oder Zahlungsweise vom Käufer anfordern. Wenn SSL installiert ist, prüfen Sie, ob Ihr SSL-Zertifikat richtig eingestellt ist und ob es Sicherheitslöcher gibt, die Ihren Datenverkehr beeinträchtigen können.

Vor allem in früheren SSL-Versionen und Implementierungen wurden in den vergangenen Jahren gravierende Sicherheitslöcher festgestellt, die den Datenverkehr über SSL anfällig machen. Die 1&1 SSL-Prüfung erkennt eventuelle Fehler in Ihrer SSL-Version. Mit 1&1 können Sie Ihr SSL-Zertifikat ganz leicht testen: Tragen Sie die URL Ihrer Webseite oder Ihres Rechners in den SSL-Test ein und drücken Sie auf "Prüfen".

In Sekundenschnelle wird das Testergebnis dargestellt. Das Inserat weist darauf hin, dass die Anbindung an Ihre Webseite oder an Ihren Webserver nicht durch ein sogenanntes Secure Socket Layer-Zertifikat abgesichert ist. Sie haben entweder keinen Treiber eingebaut oder der eingebaute ist nicht mehr aktuell oder hat Fehler. Bei einem erfolgreichen SSL-Test sehen Sie, welches der Zertifikate Sie verwenden, ob es richtig eingerichtet ist und ob es Sicherheitslöcher gibt.

Wo finde ich bei der SSL-Prüfung heraus, ob mein Sicherheitszertifikat gültig ist? Die SSL-Prüfung fungiert als SSL-Validierer. Bei korrekter Installierung erhalten Sie diese Nachricht nach Angabe der zu überprüfenden URL: Certificate is correctly installed. Damit ist auch gemeint, dass Ihr Verschlüsselungszertifikat wie beabsichtigt arbeitet und somit gültig ist. Nähere Angaben zum zertifizierten Zeugnis sind unter " Zeugnisinformationen " zu entnehmen.

Unter " Zertifikatsstatus " wird auch angezeigt, ob Ihr Sicherheitszertifikat zulässig ist. Selbst wenn Ihr Sicherheitszertifikat einwandfrei arbeitet und Gültigkeit besitzt, heißt das nicht zwangsläufig, dass es Ihren Datenverkehr vor allen erkennbaren Gefahren absichert. Die SSL-Prüfung gibt Ihnen Auskunft darüber, ob Ihr Sicherheitszertifikat zwar Gültigkeit hat, aber keinen umfassenden Datenschutz hat.

Die SSL-Version wird z. B. auf bekannte Sicherheitslöcher überprüft. Darf ich mit dem SSL Certificate Checker prüfen, ob ich von Heartbleed, BEAST oder vergleichbaren Sicherheitslöchern beeinträchtigt bin? Sie sehen, ob Sie überhaupt ein gültiges SSL-Zertifikat eingerichtet haben und wenn ja, ob es wie beabsichtigt funktionier. Eine ordnungsgemäße Installation und Funktion des SSL-Zertifikats ist keine Gewähr dafür, dass Sie Vorkehrungen gegen alle bekannt gewordenen Gefahren getroffen haben.

Auch der SSL-Test gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob und welche Sicherheitslöcher noch vorhanden sind, z.B. mit der folgenden Meldung: Der BEAST-Angriff wird auf diesem Rechner nicht mildert. Die Botschaft heißt freimütig übersetzt: Ein Angriff von BEAST wird auf diesem Rechner nicht abwehren. Die SSL-Überprüfung überprüft die SSL-Konfiguration unter der von Ihnen festgelegten URL auf erkannte Sicherheitslöcher.

Potentielle Angreifer Ihrer SSL-Verbindung sind z. B. PUDEL, FREAK, BEAST, CRIME oder Heartbleed. Wenn die getestete Website den Heartbleed-Test oder einen der anderen Sicherheitstest nicht besteht, werden Sie von der SSL-Prüfung benachrichtigt. Sie finden auch Anweisungen, wie Sie Ihr SSL-Zertifikat für MyWebsite oder Managed WordPress Websites freischalten können. Ist die SSL-Prüfung hilfreich bei Fehlern mit meinem SSL-Zertifikat?

Nach der Installation Ihres SSL-Zertifikats können Sie mit dem SSL-Test überprüfen, ob es einwandfrei funktionier. Die Prüfung wird Ihnen umgehend zeigen, ob Ihr SSL-Zertifikat richtig eingerichtet und intakt ist. Außerdem erhalten Sie eine ausführliche Aufstellung Ihrer Server-Konfiguration (Abschnitt "Server-Konfiguration"), in der Sie nachverfolgen können, welche Fehler oder Unverträglichkeiten es gibt. Auf diese Weise können Sie schnell herausfinden, wie Sie Ihre Server-Konfiguration ändern können oder ob Sie möglicherweise ein anderes SSL-Zertifikat einrichten.

Was für Fehlermeldungen erkennt die SSL-Prüfung? Das Programm erkennt Unverträglichkeiten in der Konfiguration des Servers und warnt Sie vor Sicherheitslöchern. Der SSL-Check liefert Ihnen Resultate und beantwortet folgende Fehlerursachen oder Fragen: SSL-Zertifikatskette:- Welche Behörde hat das entsprechende Sicherheitszertifikat ausgestell? Serverkonfigurationen:- Was sind die Schwachstellen in Ihrer SSL-Version?

  • In einem digitalen Zeugnis werden Authentizität, Anwendung und Umfang des öffentlich zugänglichen Empfangsschlüssels nachgewiesen. - Durch die Digitale Unterschrift wird das Zeugnis des Öffentlichen Empfängers überprüft. - Die Verifikation dieser Unterschrift kann mit dem Public Key des Zertifikatausstellers erfolgen. Welche Bedeutung haben die in der SSL-Prüfung angezeigten Verschlüsselungssuiten? Die SSL-Prüfung ergibt eine Auflistung der von Ihrer Serverkonfiguration unterstützten Verschlüsselungs-Suiten im letzen Teil.

Jeder Strich steht für eine Chiffriersuite. "Die" Verschlüsselungssuite bezeichnet soviel wie Verschlüsselungen und bezeichnet eine Verbindung der für den sicheren Datenaustausch verwendeten Standard-Verschlüsselungsalgorithmen. Mit dem SSL-Protokoll (oder seinem Nachfolge-TLS) werden für jede Task in einer Cipher-Suite gewisse Verschlüsselungsmethoden definiert:

Beispiel einer Cipher-Suite: TLS_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA (0x0035).

Mehr zum Thema