Domain Registrierung Prüfen

Registrierungs-Check

Mit der Whois-Suche können Sie überprüfen, wie Ihre Whois-Daten für Ihre Domain aussehen. Der Domain-Checker gibt Ihnen eine Antwort: Geben Sie Ihre Domain ein und überprüfen Sie sie. BANK-Domain hat einen strengen Sicherheitsüberprüfungsprozess, um die Legitimität zu überprüfen. Domain-Namen können nur registriert werden von:. Sie können Ihre Domains ganz einfach über unser PDF-Domainformular registrieren und bestellen.

anstößig

Zusatzdienst entfernen: Wenn Sie den nein oder den vorher ausgewählten Zusatzdienst (Webspace / Homepage-Baukasten) löschen wollen, markieren Sie ihn. Wenn Sie bereits bei uns registriert sind, können Sie über den Button "Login" Ihre Bestellungen fortsetzen. Auth-Code: Sie können den Authentisierungscode (Authcode) von Ihrem bisherigen Anbieter erhalten. Wir können Ihnen jedoch nicht mitteilen, wo Sie den zugehörigen Auth-Code bei Ihrem bisherigen Anbieter vorfinden.

Bei Bedarf kontaktieren Sie die Unterstützung des bisherigen Anbieters. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Vergaberichtlinie zugestimmt haben, können Sie Ihre Anfrage durch Anklicken des Buttons "Bestellung gegen Gebühr" ausfüllen. Das kann durch sofortige Banküberweisung oder durch Banküberweisung geschehen. Unmittelbar nach dem Einloggen auf unserer Website wird eine Meldung angezeigt, wenn Ihr Konto nicht aktiviert ist.

Nach Eingang der Zahlung wird das Konto aktiviert und die bereits erteilten Aufträge werden umgehend ausgeführt. Anmerkung: Bei einer manuellen Banküberweisung kann es 1 - 3 Arbeitstage dauern. Bei Überweisungen aus dem europäischen Ausland benötigen Sie BIC/SWIFT und IBAN. Der Transfer kann hier 5 - 7 Tage dauern.

SV-Domain (Slowenien) - einkaufen und anmelden

Seit 1992 ist die.si-Domain die landesspezifische Top-Level-Domain von Slowenien, einem mitteleuropäischen Bundesland mit rund 2 Mio. Einwohner. Es gibt ein paar Punkte, die Sie bei der Wahl eines Domain-Namens berücksichtigen müssen, aber keine Angst - bevor wir Ihre Domain anmelden, prüfen wir alle Angaben auf Richtigkeit.

Sie verfügen über 2 bis 63 Stellen, wobei Sie bei der Auswahl Ihrer künftigen Internet-Adresse bedauerlicherweise keine besonderen Stellen benutzen dürfen, Trennstriche und Nummern innerhalb der Domain sind ebenso zulässig wie die reinen Zahlen-Domains. RegistrierungsdauerDie Registrierung einer.si-Domain kann bis zu 2 Tage dauern. KündigungsfristDie Frist ist 35 Tage vor dem Ende der Domain.

DomainlängeWenn Sie eine.si-Domain erwerben, kann sie 2 - 63 Stellen haben. Es dürfen Trennstriche verwendet werden, jedoch weder am Beginn noch am Ende der Domain und nicht 2 aufeinanderfolgende (z.B. aa--bb.si). Vor allem Firmen, Einzelpersonen und Service Provider aus Slowenien und dem geografischen Raum erwerben und registrierten die.si-Domain, weil sie für den heimischen Raum große Optimierungsvorteile mit sich bringt und dem Nutzer eine örtliche Orientierung auf den heimischen Absatzmarkt zeigt.

Der Vergaberichtlinie für.si-Domains zufolge muss der verwaltungstechnische und fachliche Ansprechpartner ein und dieselbe Kontaktperson sein. Andernfalls brauchen wir keine weiteren Unterlagen von Ihnen, um Ihre persönliche.si-Domain zu erkaufen. Vor allem im geografischen Umfeld Sloweniens ist die. si-Domain sehr beliebt: Auch Verwalter aus Österreich, Ungarn oder Italien vertrauen auf diese Top-Level-Domain, um eine weitere wirtschaftliche, kulturelle oder ethnische Bindung an das slowenische Volke zu betonen.

Deshalb möchten auch User aus dem angrenzenden Ausland die....si-Domain erwerben und eintragen. Verbundene Domains sind daher die österreichische.co.at-Domain, die Domain com.hr in Kroatien und die Top-Level-Domain der EEU. Die. si-Domain ist seit Anfang der 90er Jahre registriert: In 2012 hat die verantwortliche Registrierungsstelle "Academic and Research Network of Slovenia" (ARNES) mehr als 80.000.si Domains registriert.

Mit 100.000 registrierten Domains wurde die Grenze überschritten - seitdem ist ein weiterer erfreulicher Verlauf erkennbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema