Domain Robot

Domänenroboter

Sie haben mit unserem Domain Robot die volle Kontrolle über Ihre Domains und können Domainregistrierungen und Updates in Echtzeit durchführen. Detaillierte Dokumentation unseres Domain-Roboters, wo Sie alle Transaktionen (Updates, Transfers und Handles) selbst verwalten können. Der Domainroboter ermöglicht es Ihnen, selbst als Domainprovider zu agieren. Welche Bedeutung haben die verschiedenen E-Mails über Domainregistrierungen? Möchten Sie Domains fÃ?

r Ihren eigenen Gebrauch oder fÃ?r Ihre Kunden vollautomatisch registrieren?

mw-headline" id="Welche_Domains_k.C3.B6nnen_.C3.BCber_die_Domain_Registrierung_Robot_werden_verwaltet.3F"> Welche Domains können über den Domain Registrierungsroboter administriert werden? Spannweite>

Was kann der Domain-Registrierungs-Roboter verwalten? Der Registrierungsroboter ermöglicht die Anmeldung und Administration von.de/.at/.com/.net/.org/.info/.biz/.eu Domains. Die DNS-Einträge können für alle gebräuchlichen Domain-Endungen erstellt werden. Gibt es eine neue Domain beim Roboter? Lesen Sie die Anweisungen im Robot Domain Registrierungs-Tutorial. Nachdem Sie die Domänenregistrierung über das Robot-Webinterface registriert haben, erhalten Sie in der Regel innerhalb weniger Augenblicke eine Auftragsbestätigung von der entsprechenden Registrierungsstelle.

Die Registrierungsstellen aktualisieren die neuen Daten jedoch in der Regel nur ein- bis zwei Mal am Tag (die DENIC führt zurzeit eine stündliche Aktualisierung der.de-Nameserver durch); bis dahin ist der Zugriff auf die neue Domain noch leer. Wodurch werden Handles entfernt? Unbenutzte Handles können über den Menüeintrag "Handles" -> Reiter "Handle löschen" im Domain Registrierungsroboter entfernt werden.

Kann man vorhandene Griffe übernehmen? Es können nur vom Roboter erstellte Griffe benutzt werden. Handle von anderen Anbietern werden nicht unterstÃ?tzt. Besitzt der Domain Registrierungsroboter eine Schnittstelle/API? Ja, der Domain-Registrierungs-Roboter hat eine E-Mail-Schnittstelle, die für alle DNS/Domain-bezogenen Vorgänge benutzt werden kann. Domainnamentransfer ("CC-Aufträge") - wie funktioniert das?

CC-Aufträge werden über den Roboter eingegeben (Menüpunkt "Domains"). Nähere Angaben dazu gibt es in den folgenden Tutorials: Sind CC-Aufträge in gedruckter Form im Roboter erwünscht? Nein, Domain-Transfers können über das Robot-Webinterface registriert und ausgeführt werden. Durch den Beginn eines Domainwechsels erklären Sie jedoch, dass Sie im Interesse des Domaininhabers/Admin-C der betreffenden Domain vorgehen. Inwieweit wird ein Domainumzug (CC-Auftrag) in der Regel dauern?

Die Übertragung von.de/.at-Domains wird in der Regel innerhalb weniger Minuten unter der Bedingung eines gültigen Berechtigungscodes (AuthCode) durchgeführt. Bei der Registrierung von.eu-Domains über die Administrationsschnittstelle mit dem jeweils gültigen Autorisierungscode (AuthCode) ist der Transfervorgang in ca. 1-2 Arbeitstagen zu Ende. Nach Eingabe des Transfers für.org/.info/.biz-Domains mit dem jeweils gültigen Autorisierungscode (AuthCode) über die Administrationsschnittstelle beginnt der Vorgang in ca. 1-2 Arbeitstagen.

Wie kann ich den Stand meines Domainwechsels überprüfen? Sie können den Stand der Domainübertragungen über die Weboberfläche des Roboters verfolgen (Menüpunkt "Domains" -> im Dropdown-Menü oben rechts "Eingehende Übertragungen" auswählen -> auf "Suchen" klicken). Der Domainregistrierungs-/Übertragungsprozess sollte nur durchgeführt werden, wenn die Ampelfunktion für den DNS-Eintrag im Roboter auf "erledigt" (= grün) gesetzt ist.

Wenn Sie eine Fehlernachricht erhalten, nehmen Sie über den Roboter ein weiteres kostenfreies Domainupdate vor (Menüpunkt im Roboter "Domains" -> klicken Sie auf die entsprechende Domain, Bestätigung über den Button "Domain ändern"). Können versteckte Primäreinträge erstellt werden? Im Roboter erstellen Sie einen DNSEintrag mit der Funktion "Slave-DNS-Eintrag".

Einzelheiten dazu findet man im Beitrag über den Nameserver-Roboter.

Auch interessant

Mehr zum Thema