Domaininhaber Herausfinden

Finden Sie heraus, wem die Domain gehört.

können Sie alles über eine Domain erfahren, z.B. den Inhaber. Bei Denic finden Sie die richtige Adresse. Schritt Start WHOIS-Suche Besuchen Sie eine herausfinden enhabitant domain in service.

In der Regel können dort Domaininhaber und Ansprechpartner identifiziert werden. Auf diese Weise können AdminC und TechC ermittelt werden.

Domänen-Whois: Finden Sie heraus, wem die Domäne gehört.

Mit der Whois-Anfrage können Sie sich am schnellsten über Domains informieren. Die Bezeichnung "Whois" leitet sich vom Ausdruck "Who is" ab. Jedem Benutzer ist es möglich, die bei der Anmeldung hinterlegten Domains abzufragen. Dies ist besonders in einer Zeit zunehmender Domain-Kriminalität von Bedeutung. Globale Top-Level-Domains wie.com,.org oder.de informieren umfassend über die Domains und deren Inhaber.

Gewöhnlich sind die wesentlichen Kontaktinformationen wie z. B. Vornamen, Anschriften, Telefon- und E-Mail-Adressen des Domain-Inhabers und Kontaktinformationen des Sachbearbeiters sichtbar. Erweiterte Daten wie Registrierungs- und Verfallsdatum, Registrar-Name und Namensserver. Die tatsächlichen Daten des Domain-Inhabers sind in diesem Falle nicht über die Domain whois sichtbar, sondern nur dem Datenschutzdienst bekannt.

Whois-Abfragen: Welche gibt es? Sie haben drei verschiedene Wege, um Whois-Abfragen auszuführen. Die" klassische" Variante ist die Direktabfrage über die Befehlszeile. Ein Whois-Tool wird von Microsoft zum Herunterladen angeboten. Zum Start der Anfrage wird nur der Ausdruck "Whois" und der Domainname in die Befehlszeile eingelesen.

Auch die Suche über ein Domain Browsers Plug-in ist einfach. In den großen Browsern - darunter Chrome und Mozilla - wird oft ein Whois-Plugin angeboten, das die wesentlichen Informationen zu jeder angerufenen Domain ausgibt. Am besten ist es jedoch, die Domainregistrierung direkt abzufragen.

Welcher ist der Domaininhaber?

Du rufst eine Domain auf, findest diese Domain spannend und möchtest den Inhaber dieser Domain herausfinden? Aber wie kommt man an den Inhaber der Domain? Diese Domains werden bei den so genannten Domainregistraren angemeldet. Dazu müssen Sie auf denic. de gehen und eine so genannte Who-is-Abfrage einleiten. Nachdem Sie die gewünschte Domain angegeben haben, müssen Sie den Sicherheitscode eintragen.

Die Adresse und Kontaktinformationen des Inhabers dieser Domain werden dann wiedergegeben. Falls Sie es mit anderen Top-Level-Domains wie.com,.net oder.org zu tun haben, müssen Sie eine entsprechende Anforderung an who-is.com stellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema