Domainreservierung

Domänenreservierung

Startseite Hilfe Domains Fragen zur Domainregistrierung/Domainreservierung. Benutzen Sie unser Domainbestellsystem zur Domainreservierung und sichern Sie Ihre Wunschdomain schnell und kostengünstig. Möchten Sie nur Domainnamen reservieren? D. h.

Domains sollen registriert, aber noch nicht genutzt werden? Der Online-Erfolg hängt nicht zuletzt von der Qualität der Internetadresse (Domain) ab.

Wie kann ich eine Domain reservieren/registrieren?

Worauf ist bei der Auswahl eines Domain-Namens zu achten? Ein gültiger Domain-Name muss zwischen 3-63 Stellen lang sein. Die Domain darf nur Ziffern, Anfangsbuchstaben und das Minuszeichen beinhalten, jedoch nicht am Beginn oder am Ende der Domain. Ein Domain-Name muss zumindest einen Anfangsbuchstaben haben, sonst kann eine Vermischung mit IP-Adressen nicht auszuschließen sein.

Top Level Domains wie z.B. . com, . net oder . de können nicht in einem Domain-Namen sein, ebenso wenig wie Kfz-Kennzeichen. Ein Domain-Antrag? Nähere Erläuterungen und die Registrierungsmöglichkeit von Domains sind auf unseren Webseiten unter den Begriffen: etc. zu lesen. Sie können sich auch gern an unsere Serviceabteilung für eine individuelle Betreuung wenden. Bitte rufen Sie uns an.

Wird die bestellte Domain Eigentum von mir? Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, werden Sie als Inhaber Ihrer Domain registriert. So haben Sie die Chance, Ihre Domain zu einem beliebigen Termin zu veräußern oder gemeinsam mit ihr einen Anbieterwechsel einzuleiten. Wann wird eine Domain aktiviert?

In der Regel dauert dies 1-2 Werktage, abhängig vom Domainnamen und der bestellten Register. Manchmal hat es nur wenige Augenblicke gedauert, bis eine Domain eingetragen war, manchmal auch mehr. Die Domain wird erst dann als registrierte und erteilte Bestellung betrachtet, wenn sie von uns ausdrücklich in schriftlicher Form genehmigt wurde. Domain-Abfrage - wie funktioniert das?

Sämtliche wichtigen Top-Level-Domains besitzen eine Domainabfrage-Schnittstelle, mit der die Zugänglichkeit einer Domain und/oder ihrer Besitzerdaten geprüft werden kann. Die Prüfung von Domänen wird auch als Domänenprüfung bezeichnet. Kostenlose Domains können dort sowie über unseren Dienst rasch und kostengünstig angemeldet werden. Wenn Sie eine Domain nicht mehr halten wollen, hat der Halter die Option, sie bei der verantwortlichen NIC zu löschen.

Damit erlöschen Ihre Rechte an der Domain und sie kann für die Anmeldung durch andere wiederhergestellt werden. Der Endkunde hat die Wahl, eine solche "CLOSE"-Bestellung mit einem Stornoformular und der Domain-Reseller mit dem sogen. Hier steht ein so genanntes TRANSIT-Verfahren, früher "HOLD" genannt, zur Verfügung, das die Domain an die DENIC zurückgibt.

Die DENIC kontaktiert dann den Halter per Post, der dann selbst entscheidet, ob er die Domain löscht oder zu einem anderen Anbieter wechselt. Weitere Infos dazu gibt es auf der Website der DENIC. Ist es möglich, den Domain-Namen einer bestehenden Domain zu ändern? Nein, Sie können bereits eingetragene Domain-Namen nicht ändern.

Sie können auch Ihren bisherigen Domain-Namen löschen und einen neuen eintragen. Sind die neuen E-Mail-Domainnamen auch verfügbar? Es ist fragwürdig, ob dies sinnvoll ist, da es die Moeglichkeit gibt, das "www" auf unseren Rechnern ganz zu unterlassen. Warum gibt es für die verschiedenen Domänen der jeweiligen Staaten verschiedene Anleitungen?

Bei der Einrichtung des Domain-Namensystems erhielten die Länder die vollständige Steuerung ihrer eigenen nationalen Top-Level-Domain. Das Registrierungsbüro CORE ist unser Partner für die Registrierung von internationalen Domains. Überprüfen Sie die Angaben und vereinbaren Sie ggf. ein Domain-Update mit uns, um den Datenbestand auf dem neuesten Stand zu erhalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema