Domainsuche

Domänensuche

Die Domainsuche ist der erste Schritt zu Ihrer Online-Präsenz. Tools für die Domainsuche und Stichwortsuche. Welche Domain für Ihr Projekt/Website die richtige ist, erfahren Sie hier. Prüfen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Wunschdomain und wählen Sie aus den verschiedenen Ergebnissen Ihre spezifische Domain aus. Domänensuche - Domänensuche (Erweitert) - Domänensuche (Multi) - Verschieben von Domänen.

Domainsuche und Stichwortsuche - finde den passenden Domain-Namen und Suchbegriffe.

Über den Domain-Check können Sie rasch feststellen, ob eine Domain noch verfügbar oder bereits vergeben ist und wer der Domain-Inhaber ist. Mit Hilfe des MultitLD-Checks können Sie nach kostenlosen Domains unter unterschiedlichen Domain-Endungen durchsuchen. Die IDN-Konverter helfen bei der Konvertierung von Domain-Namen zwischen Punycode- und Unicode-Notation (interessant für Umlaut-Domains).

Sie haben noch keine exakte Idee über den korrekten Domain-Namen? Wie kann man herausfinden, welche Suchbegriffe in den einzelnen Seiten von Bedeutung sind? Hier haben wir eine kleine Zusammenstellung von Tools im Netz zusammengestellt, die Ihnen bei der Suche nach dem geeigneten Domain-Namen und den entsprechenden Schlüsselwörtern behilflich sind.

Selbst wenn die Domainsuche für Sie bereits Erfolg hatte, können diese Werkzeuge für Ihre Internetpräsenz im Hinblick auf Keyword-Recherche und Suchmaschinen-relevante Fachbegriffe von Bedeutung sein. Sie erhalten mit Hilfe von Google Suggest nach dem Eingeben eines Suchbegriffs viele Anregungen. So können Sie auch weltweit herausfinden, welche Domain-Namen und Suchwörter geeignet sind.

Google Suggest analysiert die Treffer dieser Suchbegriffe bei Google und ist daher der Meinung, dass die Empfehlungen eine gute Unterstützung bei der Domain- und Keyword-Recherche sind. Bei Soovle können Sie zusätzliche Quelltexte (z.B. Wikipedia, Yahoo, Amazon, Ansers.com, Bing,....) nach Domainnamen suchen. Die Keyword-Datenbank von ranking-check.de ist ein weiteres sehr hilfreiches Werkzeug, das Auskunft über das Suchaufkommen, den geschätzten Klick-Preis und die Konkurrenz gibt.

Das Keywordtool ist ein weiterer Weg, um Suchbegriffe zu suchen und weitere Anregungen für Domain-Namen zu bekommen. Keyword-Tool sucht in Google, YouTube, Bing und App Store. Eine der populärsten Tools von Google ist der Keyword-Planer. Hinweis zum Stichwortplaner ohne Adwords-Kampagnen: Wie Sie den Keyword-Planer nutzen können, ohne eine Adwords-Kampagne durchführen zu müssen, erfahren Sie im Intranet.

Wenn Sie die Bedeutung und den Verlauf von Termini (auch geografisch) herausfinden möchten, sollten Sie einen Blick auf Google Trends werfen. 2. In der Demoversion erhalten Sie aber auch einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Daten wie eine Ranking-Analyse und viele SEO-relevante Daten (z.B. CPC-Verteilung, organisches Suchergebnis, Zahl der Suchergebnisse,....).

Mehr zum Thema