Eigene Domain Gratis

Kostenlose eigene Domain

Eine eigene Website ohne Kosten und Vorkenntnisse. Was hat eine Domain gegenüber der kostenlosen Website? Ist es möglich, auch eine eigene Domain/E-Mail-Adresse für die Absenderadresse anzugeben? Vom kostenlosen Internetauftritt bis zur professionellen Seite ist eine.com/.

net/.org/.biz/.info/. de Domain kostenlos enthalten.

Ihre eigene Webseite kostenlos

Du möchtest Deine eigene Startseite gestalten, hast aber kein Know-How in Sachen CSS, FTP, Datenbanken & Co.? Was ist bei der Erstellung oder Einrichtung einer eigenen Internetseite zu beachten? Du musst Spaß an der Arbeit an deiner eigenen Seite haben! Nur, wenn Ihnen ihre Seite zusagt, werden Sie gerne weiter daran arbeiten.

Wer keine Lust auf eine eigene Website hat, wird selten Erfolg haben oder "auftreten", wie man so sagt. Vergewissern Sie sich, dass Ihre eigene Startseite dabei ist! Vergewissern Sie sich, dass die eine oder andere Website (Freunde, Partner in einer vergleichbaren Umgebung, z.B. Lieferanten) auf Ihre Website verweist.

Responsives Design heißt, dass die Website für die Größe des Bildschirmes (Tablett, Handy) optimal ist. Im Übrigen: Wir stellen die bezahlten Varianten im Homepage-Baukastenvergleich gegenüber. Bei einem Verband oder einer privaten Website sind die kostenlosen Angebote ausreichend.

Ihre eigene Domain und ihre Vorzüge

Vor allem bei freiberuflichen Mitarbeitern gibt es immer wieder diese Diskussion: Brauchen Sie unbedingt eine eigene Domain oder genügt eine freie Baukastenhomepage zur Selbstentfaltung? Firma müssen entwickelt umfangreiche Kreativität, um einen zugkräftigen Domain-Namen zu erhalten. Worin besteht der Unterschied zwischen einer eigenen Domain und einer freien Startseite bei einem dritten Anbieter?

Zunächst der Kostenfaktor: Je nach Provider und Serverraum beträgt der Preis einer Domain zwischen wenigen Euros und höheren einstelligen Millionenbeträgen pro Jahr. Andererseits gibt es viele Provider von kostenlosen Webseiten, die Subseiten der Provider-Domain sind (z.B. karlmustermann.anbieter.de). Was sind die Vorzüge einer eigenen Domain gegenüber der kostenlosen Website?

Kostenlose Websites werden durch Werbe-Banner und Pop-Up-Werbung des Anbieters mitfinanziert. Einen weiteren großen Pluspunkt, der auf den ersten Blick nicht unmittelbar erkennbar ist, stellen die verwendeten Browser dar. Kostenlose Webseiten werden oft nicht in einer Suchmaschine aufgelistet, da sie im Grunde nur Teilseiten der Anbieterseite sind, also nur über Verweise oder die exakte Anschrift sind.

Drittens, nicht zu vernachlässigender, ist der Vorzug, dass die eigene Domain nicht so leicht gelöscht werden kann. Mit kostenlosen Web-Seiten passiert es hin und wieder, dass ganze Web-Seiten ganz aus dem Internet verschwunden sind (z.B. wegen behaupteter Verstöße gegen die Benutzungsbedingungen des Anbieters ohne Warnung gelöscht werden), oder der kostenlose Anbietende aufhört zu bestehen (und mit ihm sämtliche Web-Seiten).

Kontaktieren Sie uns einfach und wir machen Ihnen ein unverbindliches Preisangebot für Ihre eigene Domain.

Auch interessant

Mehr zum Thema