Eigene Domain Verkaufen

Verkaufen Sie Ihre eigene Domain

Das ist notwendig, damit der Nutzer bei der Eingabe eines Domainnamens, d.h. einer eigenen Navigationsstruktur, z.B. Shopsystem, funktional-technisch immer an die richtige Adresse geleitet wird.

Es wird auch nicht garantiert, dass bestehende Links zu der gekauften Domain auch nach der Weiterleitung auf Ihre eigene Website bestehen bleiben. Aber da eine Domain verkauft, vermietet und. Beratung beim Verkauf von Domains im Internetrecht, Computerrecht.

Wie man auf der Domain Gewinn macht

Wie, wann und wo kann ich meine Domain zu einem günstigen Tarif bekommen? Wir sehen zwar immer wieder, dass das meiste Business von Domain-Investor zu Domain-Investor gemacht wird, aber das wirklich lohnende Business ist es, Verkäufe an den Endverbraucher zu machen. Katherine Teroux hat das Problem des Domainverkaufs in einem Blog-Post auf afternic.com angesprochen.

Wartet, bis der Handel für eine Domain bereit ist. Nur wenn die für den Domainnamen relevanten Angaben erscheinen und sich dort Tendenzen abzeichnen, wird sich das Interessensgebiet für den Domainnamen ausweiten. Die Verkaufswünsche gelten dann für den Käufer, um die Domain zu kaufen. Die Domain sollte zu gegebener Zeit für den Vertrieb einsehbar sein, z.B. über eine Parking-Seite, von der auch die Verkäuferdaten übernommen werden können.

Sie können im besten Fall Dritte beauftragen, über das Angebot zu berichten. Aber am Ende taucht wieder die Frage auf: Was ist die Domain wirklich wert? Die Preise der Domain und ihr Gegenwert sollten übereinstimmen, um ein Abkommen zu schließen. WÃ?hrend der VerkÃ?ufer nach Meinung von Teroux meist nur das Kapital und den Gewinn erkennt, ist die Domain fÃ?r den KÃ?ufer viel wichtiger: Wertigkeit, PopularitÃ?t und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Preise der Domain sollten diese Angaben wiedergeben. Für den zukünftigen Domaininhaber wäre es daher durchaus vernünftig, den Domainpreis darauf zu schreiben. Die Geheimhaltung bleibt: Der Kunde sollte sich an den Anbieter wenden. Domain-Investoren wie Rick Schwartz und Frank Schilling bestätigten dies immer wieder.

Es ist kein Zufall, dass Rick Schwartz in seiner mehr als 15-jährigen Karriere als Domaininhaber nur zwei verkaufsstarke HÃ?nde hat, in denen er in der Regel ebenfalls eine Gewinnaufteilung am GeschÃ?ft des KÃ?ufers zugestimmt hat. Sie als Domaininvestor können natürlich jederzeit Domains erwerben und weiterverkaufen. Aber ob Sie die Vorteile einer Domain nutzen, ist die entscheidende Fragestellung.

Ein Domäne ist Geduld. Weil es nur wenige Einkäufer gibt, die wirklich diese eine Domain wollen - und dafür den richtigen Betrag bezahlen wollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema