Free Webspace Kostenlos

Kostenloser Webspace

Nach der Registrierung erhalten Sie eine kostenlose Domain im Format username.bplaced.net. Testen von Anbietern, die freien Webspace zur Verfügung stellen. Fast wöchentlich erhalten wir Anfragen von Initiativen oder Clubs, die freien Webspace anfordern.

Ist Webspace kostenlos vergleichbar? Free Hoster hat entweder nur Werbung oder zu wenig Speicherplatz.

Blogs ABC: Kostenloses Blog-Hosting oder eigener Webspace?

Jedes Weblog benötigt sein Zuhause im World Wide Web. Mit jedem Neubeginn taucht die selbe Fragestellung auf: Benutzen Sie ein kostenfreies Blog-Hosting-Angebot oder Ihren eigenen Webspace? Ich vermute, dass Corporate Blogs über ihre eigene Domain und auf ihrem eigenen Webspace eingerichtet sind.

Zuerst eine kleine Angebotsübersicht, bei der ich hier keinen Anspruch darauf erheben kann. Blog Hosting Services sind geeignet für.... Blogger, die rasch anfangen wollen, sich nicht mit Technik befassen wollen und mehr aus Spass und weniger aus beruflichen Gründen ein Blog betreiben wollen, für die es definitiv ihr eigener ist.

Sogar die gehosteten Blogger sind geeignet für.... Blogger, die sich dem Thema Blogging beruflich nähern wollen und alle Freiheit haben, die sie brauchen. Wenn Sie einen sehr persönlichen Weblog anlegen, alle Einkommensquellen ausschöpfen und die vollständige Steuerung haben wollen, sollten Sie Ihren Weblog auf Ihrem eigenen Hosting-Paket einrichten. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren eigenen Webspace mit einem Provider zu verwenden, empfehlen wir Ihnen, einen Provider zu verwenden, der die sogenannte 1-Klick-Installation bereitstellt.

Einen netten Überblick, welche Möglichkeiten die verschiedenen Anbieter hier bieten, habe ich bei Webhostingvergleich.eu gefunden: 1und1WordPress, Drupal, Joomal! Dabei werden die wesentlichen Merkmale wie Webspace, Monatskosten und inklusive Domains dargestellt und die Provider können über geeignete Suchfilter rasch sortiert werden. Diesen Weblog gibt es derzeit bei domainfactory im Preis von Mein Zuhause Plus.

Wenn die Besucherzahl im Weblog steigt oder man viele grössere Pakete nutzt, weil man z.B. qualitativ hochstehende Fotos zeigt oder Download-Angebote macht, sollte man auch darüber nachdenken, die Server-Performance darauf abzustimmen. Da ich hier und hier bereits verfasst habe, empfiehlt sich die Verwendung eines eigenen Webspaces. Ganz nach dem Leitspruch "Do it all or leave it all" soll von Anfang an eine erweiterbare und wachstumsorientierte technologische Basis für Ihren Weblog geschaffen werden.

Am Ende des Jahres 2012, zu Anfang meines Bloggerlebens, begann ich mit drei Blogger. Ziemlich rasch entschied ich mich jedoch, die anderen beiden zu stoppen und nur diese fortzusetzen. Das ist meiner Ansicht nach der ausschlaggebende Vorteil von kostenfreien Hosting-Angeboten: Über Innovationen oder den Abbruch der Weiterentwicklung wird vom jeweiligen Anwender bestimmt.

Sie sind auf Ihrem eigenen Webspace Ihr eigener Meister! Hab ich einen anderen bedeutenden Anbieter für kostenloses Hosting übersehen?

Auch interessant

Mehr zum Thema