Google Mail Recovery

Gmail-Wiederherstellung

Gehen Sie auf die Gmail Login-Seite und klicken Sie auf den Link "Passwort vergessen". Der EaseUS Email Recovery Wizard wird für die Datenrettung verwendet. A-Google Mail-Konto auf Android zu löschen ist am einfachsten, wenn Sie diese Anweisungen befolgen. Der E-Mail-Verkehr läuft weiter, sobald Google Mail fehlschlägt. Die Fähigkeit zur sofortigen Wiederherstellung unterstützen.

Anmeldeprobleme in Ihrem Google-Konto

Falls Sie sich nicht in Ihrem Gmail-, Google Drive-, Google Play-Konto oder einem anderen Google-Produkt einloggen können, sollten Sie das entsprechende Themengebiet auswählen, das Ihr Anliegen am besten wiedergibt. Ich habe den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse für die Anmeldung vergessen,ich weiß meinen Benutzernamen und mein Kennwort, aber ich kann mich nicht anmelden,ich habe das Gefühl, dass jemand anderes mein Benutzerkonto benutzt,ich habe ein zweistufiges Bestätigungsproblem,ich kann das Kennwort nicht mit dem per SMS übermittelten Kennwort zurücksetzen,ich verwende ein Benutzerkonto von meiner Workstation, Bildungsinstitution oder anderen Gruppen.

So stellen Sie Ihr Gmail-Kennwort wieder her

Einer der ersten Dienste, Gmail, ist nach wie vor der Grundstein der Online-Präsenz von Google. Sie möchten jedoch Ihr Kennwort und Ihren Account so bald wie möglich wiederherstellen. Gehen Sie auf die Gmail Login-Seite und wählen Sie den Punkt "Passwort vergessen". Tragen Sie die zweite E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Eingabe Ihres Google Mail-Kontos für das Senden einer E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts benutzt haben.

Als nächstes wird ein Kode an eine Wiederherstellungs-E-Mail gesendet, die vielmehr davon ausging, dass Sie eine zweite E-Mail-Wiederherstellung haben (die Sie bei der Erstellung Ihres Google Mail-Kontos zurückgeben werden). Wenn Sie diese Funktion nutzen, schicken Sie einen Hyperlink zu Ihrem sekundären E-Mail-Account (nicht Gmail) mit einem 6-stelligen Kode, mit dem Sie ein weiteres Kennwort erstellen und Ihr Benutzerkonto erneut eingeben können.

Bei neueren Accounts kann es auch eine Backup-Option für Telefonnummern geben, s. nebenstehend. Falls dies nicht funktioniert - z.B. haben Sie keinen Zutritt zu dem von Ihnen gesicherten Account - klicken Sie erneut auf "Eine andere Anfrage stellen". Legen Sie an dieser Stelle ein weiteres Passwort an und wiederholen Sie es. Nun haben Sie wieder Zutritt zu Ihrem Account.

Nachfolgend finden Sie eine Einführung, wie Sie ein sicheres und einprägsames Kennwort wählen können. Nach dem Festlegen eines neuen Passworts werden Sie von Google aufgefordert, die Sicherheitseinstellungen für Ihr Google Mail-Konto (und Ihr größeres Konto im Allgemeinen) zu prüfen. Es wird empfohlen, eine Rufnummer und eine aktuelle Backup-E-Mail hinzuzufügen, falls Sie diese nicht bereits mit Ihrem Account haben.

Obgleich Gmail früher Sicherheitsprobleme unterstützte, die Ihnen nicht mehr erlauben, neue hinzuzufügen, einfach den Zugriff auf die alte zu entfernen. Wenn Sie Ihr Google-Konto korrekt eingegeben haben, gehen Sie zur Seite mit den Google-Kontoeinstellungen, indem Sie auf Ihr Profilbild (es ist nur der erste Brief Ihres Vornamens, wenn Sie ihn nicht bereits eingegeben haben) in der rechten, und dann auf "Mein Konto" klicken.

Klicke auf dieser Webseite auf "Anmelden bei Google". Sie können hier Ihre E-Mail-Adresse und Rufnummer wiederherstellen und feststellen, welche Endgeräte kürzlich auf Ihr Benutzerkonto zugriffen haben und von welchem Standort aus. Falls etwas aus dem Lot gerät, kann jemand für böswillige Handlungen versucht werden, auf Ihr Benutzerkonto zu gelangen.

Die Einrichtung einer zweifachen Authentifizierung wird wärmstens angeraten, und wenn Sie das Google Mail-Konto auf Ihrem Mobiltelefon haben, können Sie dort eine Authentifizierung durchführen, anstatt es manuell in ein Kennwort im Internet einzugeben.

Mehr zum Thema