Google Seo News

Seo Nachrichten

Mißverständnisse über den Mobile First Index werden von Google ausgeräumt. Neuer Google Update Core Algorithmus: Inwiefern dauert es, bis SEO-Maßnahmen bei Google Früchte tragen? Derjenige, der einen aktuellen Rückgang im Google News Traffic verzeichnen muss, sollte nicht in Panik geraten. Der Mobile First-Index wurde nun früher als erwartet eingeführt.

Neuigkeiten, Tendenzen und Fallbeispiele von SEO

Google hat am letzten Wochende die Darstellung der Video-Hits in den SBFs grundsätzlich geändert....... Zu einer Zeit, in der die technische SEO an ihre Grenze stößt, verdienen Sie gute Platzierungen mit.... Welche Leistungen erbringen Corporate Blogs in Google-Rankings? Die Blogs sind das populärste Content-Format, wenn Firmen Content Marketing durchführen wollen.

Inwiefern sind die Google-Suchergebnisse für denselben Begriff für verschiedene Sucher unterschiedlich? Googles hat jetzt etwas mehr Klarheit über die.... Das Snippet der Suchergebnisse (SERPs for Search Engine Result Pages) ist der erste Ansprechpartner der Google-Nutzer für den Inhalt...... Wenige Jahre nach Verdoppelung der SERP-Schnipsel ist der Spass wieder vorbei: Seit einigen Tagen ist die mittlere....

Wir haben in den vergangenen Artikeln über Content-Marketing festgestellt, dass die Definition und Gestaltung eines Content-Formats eine enorme.... Im Content-Format verschmelzen technische SEO und Content-Marketing. Dabei ist die Definition und Gestaltung des Inhaltsformats von größter Wichtigkeit....

Wie kann ich die Google News Optimierung durchführen?

Wofür steht Google News? Die Vertikalsuche "Google News" wird von Google wie folgt beschrieben: Wird der Inhalt von Google News in der Web-Suche erscheinen? Andernfalls erhalten Sie Zugang zur vertikalen Suche "Google News", indem Sie auf den Tab "News" klicken und die Website news.google.de aufrufen. Links im Bild: organisches Suchergebnis für das Stichwort[wm 2014].

Rote Markierung für das Einfügen von Google News-Ergebnissen. Rechts im Bild: Registerkarte "Google News" gewählt. Es werden nur die Google News-Ergebnisse angezeigt. In der Bio-Suche werden die Hits der Newsvertikalen von Google mit Hilfe des normalen Google-Ranking-Algorithmus ausgerechnet. Nur für die vertikale Suche bei news.google. de verwendet einen eigenen Google News-Algorithmus für das Ergebnis.

Ab wann wird meine Seite als Google News Quelle angezeigt? Zur erfolgreichen Einbindung in Google News wird die Webseite von einem Google-Mitarbeiter manuell überprüft. Dabei wird die Webseite hinsichtlich allgemeiner, technischer und inhaltlicher Vorgaben beurteilt. Nachfolgend werden die Anforderungen an die technische und inhaltliche Akzeptanz einer Webseite als Quelle für Google News aufgeführt, die wir im Folgenden zur weiteren Verbesserung besprechen werden.

Bei der Listung als Google News Quelle nimmt ein Google-Mitarbeiter die Webseite anhand der oben erwähnten Punkte auf. Googlesuche für Publisher und Web-Publisher: Welche Inhalte/Websites können bei Google News angemeldet werden? Kann ich meine Webseite und die einzelnen Beiträge für Google News optimieren? Unter der Voraussetzung, dass die oben aufgeführten fachlichen und redaktionellen Vorgaben eingehalten und die zu optimisierende Webseite bereits als Google News Quelle freigegeben wurde, ergibt sich eine große Anzahl weiterer Optimierungspotentiale.

Dabei ist die Erstellung bzw. das Design der Webseite sowie der individuellen Newsartikel von Bedeutung. Im Idealfall sollte der HTML-Quelltext einer Nachricht ohne Unterbrechung in dieser Abfolge strukturiert sein: Rubrik > Abbildung > Datum>Text. Wenn eine Nachricht zuerst publiziert wird, d.h. bevor die Teilnehmer überhaupt beigetreten sind, hat sie einen Vorsprung im Zeitungsranking.

Ein ständiges oder kontinuierliches Update der Nachrichten kann von Nutzen sein. Wahrscheinlich funktionieren hier solche Verfahren wie QDF (Quality Deserves Freshness) des Google Freshness Update. Um als Universal Search Integrations in der Bio-Suche dargestellt zu werden, muss eine Nachricht immer von mehreren Google News Webseiten publiziert oder themenbezogen sein. Wenn nur eine Webseite Nachrichten zu einem speziellen Themengebiet publiziert, hat das Themengebiet des Artikels möglicherweise nicht genügend Bedeutung, um in der Bio-Suche als einer von drei eingezogenen Treffer dargestellt zu werden (siehe Abbildung oben).

Eine einfache Sitemap zu erstellen bringt Sie mit Google News nicht sehr weit. Die XML-Sitemap von Google News sollte unverzüglich und automatisiert mit den zuletzt publizierten News-URLs aktualisiert werden. Bitte beachte, dass nur URL''s von News-Artikeln, die in den vergangenen 48 Std. publiziert wurden, eingegeben werden. Als Veröffentlichungsfrist einer Nachricht werden nur die beiden vergangenen Tage von Google angenommen.

Zur automatisierten Erzeugung einer Google News XML-Sitemap steht beispielsweise der Unbegrenzte Sitemap-Generator von XML-Sitemaps gegen Gebühr zur VerfÃ?gung. Zusätzlich zu einer eigenen News XML Sitemap können auch Videos und Bild-XML Sitemaps generiert werden. Die Google News nutzt das Meta-Element (Meta-Tag) "Keywords", um Nachrichtenartikel zu unterteilen. Außerdem liefert Google eine Auflistung aller Suchbegriffe für Nachrichtenartikel.

Dabei ist es notwendig, das Google-spezifische Meta-Element "news_keywords" zu verwenden. Die in einem News-Artikel in der Sortierung Headline > Image > Date > Body-Text verwendeten Bilder sind für die Click-Rate, auch CTR (Click-Through-Rate) bezeichnet, zuständig und werden als Vorschaubilder sowohl für das Rangieren von News innerhalb der Bio-Suche, als auch unter news.google. de genutzt.

Die Bilder müssen auf demselben Host wie der Rest des Domain-Inhalts gespeichert sein, um als Vorschaubilder in Google News zu fungieren. Ein Untertitel, auch Untertitel oder Untertitel bezeichnet, ist für Nachrichtenartikel sehr hilfreich. Die Bilder selbst sollten nicht verknüpft werden. Frische, Relevanz und Schnelligkeit der Publikation Ein Bericht zu einem speziellen Themengebiet ist ein Rankingfaktor bei Google News.

Für Schlagzeilen wird jedoch ein Mindestwert von 125 und für jede andere Nachrichtenart ein Mindestwert von 250 Worten empfohlen. Die 250 Worte eines News-Artikels sollten ohne Unterbrechung verfasst werden, d.h. ohne im Text platzierte Plugins oder Werbung. Der CTR (Click-Through-Rate) ist ein Ranking-Faktor und beeinflußt auch, wie oft die Resultate einer Nachrichtenquelle als Universal Search Integrations in der Bio-Suche wiedergegeben werden.

User Generated Content (UGC) kann den Google News-Fehler "Artikel fragmentiert" oder "Artikel zu kurz" verursachen. Dieser Fehler kann auftauchen, wenn Benutzer die Fähigkeit haben, Anmerkungen zu schreiben und diese Anmerkungen im HTML-Quellcode des News-Artikels für Google Bot lesbar sind. Dies kann die Bedeutung der Auswertung und Bearbeitung des News-Artikels durch Google versehentlich verringern oder stören.

Hier ist die Möglichkeit, die Kommentar-Funktion für Nachrichtenartikel zu nutzen. Wenn Sie dagegen Anmerkungen erlauben wollen, rät Ihnen Google, die Kommentar-Funktionalität oder den von Nutzern erzeugten Inhalt vor dem Google-Bot mit AJAX zu "verstecken" oder nicht lesbar zu machen. Stellen Sie daher sicher, dass für Google News-Artikel eine richtige Schema-Org-Syntax benutzt wird.

Empfohlene Lösungsansätze sind die App Engine von Google und die CloudFront von Amazon. Der Ranking-Faktor von Google News sowie die Integration der News Universal Search in die organische Suche werden in der folgenden Darstellung erläutert. Wenn die Reportage die gleiche Geschichte wie die von jemand anderem ist, ist es dann doppelter Inhalt? Ich habe eine neue Webseite.

Ich habe gehört, dass Google keine doppelten Inhalte mag, aber ich kann keine Nachrichten erfinden! Sie müssen wissen, was ich tun kann, um zu Gunsten von Google zu bleiben. Kurzfassung der Präsentation von Jens Fauldrath "Mastering Google News" Google:

Mehr zum Thema