Internet Domain Reservieren

Reservierung von Internet-Domains

Es gibt jedoch noch mehr Aspekte, die mit der Domain verbunden sind, als mit einer nicht-virtuellen Adresse, die aus Name und Adresse besteht. Die meisten Top-Level-Domains (TLDs) wurden bisher reserviert, aber nicht genutzt. Sie können auch einfach Ihre bestehenden Domains zu uns übertragen. Wie kann ich meine . koeln-Domain reservieren?

Juristische Bearbeitung des Internets

Vor der Buchung einer Internet-Domain und der Präsentation ihrer Dienstleistungen auf dieser Domain ist zu überprüfen, ob durch die Domainreservierung oder -verwendung Rechte Dritter beeinträchtigt werden. Weil die Buchung oder Benutzung einer Domain die Schutzrechte Dritter beeinträchtigen kann, ist eine ausführliche Suche beim DPMA, in den in- und ausländischen Verzeichnissen und im Internet notwendig, um eine Verletzung der Rechte Dritter zu verhindern.

Zudem ist zu prüfen, ob eine Verwechslungsgefahr mit der vorhandenen Marke oder dem Unternehmensnamen eines Dritten durch die beabsichtigte Verwendung der Domain des Kunden gegeben ist. Werden Rechte Dritter missachtet, droht dem Inhaber eine Abmahnung, ein einstweiliger Verfügungsbeschluss und eine Klage auf Streichung der streitigen Domain, die oft mit nicht unbeträchtlichen Rechtskosten einhergeht.

Darüber hinaus droht dem Rechtsverletzer ein Auskunftsanspruch und ein Gewinnanspruch des Verletzers, wenn seine Markenrechte beeinträchtigt sind. Wenn ein Unternehmen im Internet durch Reservieren und Verwenden einer Internet-Domain präsentiert wird, empfiehlt sich ein Fachanwalt oder Rechtsanwalt, um unangenehme und kostspielige Überaschungen zu verhindern.

Ihr Domainname ist sowohl Anschrift als auch Teil Ihres Markenauftrittes im Internet.

Ihr Domainname ist sowohl Anschrift als auch Teil Ihres Markenauftrittes im Internet. Im Idealfall können Sie Ihre Handelsmarke oder Ihren Unternehmensnamen als Domain eintragen. Es gibt jedoch keine Doppelbelegungen, so dass nahezu alle üblichen Bezeichnungen bereits belegt sind. Daher sollte die erste Aufgabenstellung eine sorgfältige Suche und Buchung einer Domain im Vorfeld sein.

Internet-DomäneEs gibt nur noch wenige Ausdrücke, die noch nicht eingetragen sind. Ebenso sind alle namhaften Bezeichnungen verständlich bereits zugeordnet. Kurz um, die Neuregistrierung einer Domain kann sehr zeitaufwendig sein. Aber denken Sie immer daran, dass ein simpler Domain-Name leichter zu merken ist.

Bei der Registrierung Ihrer Domain ist es wichtig, nicht nur die Erreichbarkeit, sondern auch die legale Nutzung zu prüfen. Wenn jemand anders den Name bereits mit einem anderen Ländercode oder Wortbestandteilen gesichert hat, können Sie strafrechtlich verfolgt werden. Es werden vor jeder Internet-Adresse zwei Kurzkommandosätze aufgerufen: Sie wollen dieses Protokol nutzen - in diesem Falle das Internet.

Die Internet-Domain ist in drei Bereiche unterteilt: Top Level Domain: erste Klassifizierung nach Land oder Funktion. Der Domainname kann mit Ziffern und lateinischen Zeichen (ohne Umbrüche und Sonderzeichen) und Bindestrichen (am Beginn oder am Ende) versehen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema