Website Domain

Internet-Domäne

Bitte bestellen Sie den gewünschten Domaintransfer auf unserer Website. Der Domainname ist die Adresse, unter der die Website erreichbar ist, z.B. www.ihredomain.

ch. Ein Domainname ist die eindeutige Internetadresse einer Website. Inwiefern kann ich meinem DOMAIN Hosting-Produkte (TOOLfree, TOOL, SHOP, WEB, LINK, MAIL, HEX, s@w) zuordnen? Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigene Domain "www.yourdomain" zu erstellen.

Sichern Sie Ihre Angaben in der WHOIS-Datenbank.

Wie kann ich mit einer WHOIS-Abfrage herausfinden? Ermitteln Sie, wann ein Domain-Name eingetragen wurde und wann er abläuft. Falls Sie mit den Verantwortlichen der Domain Kontakt aufnehmen möchten, sind Sie bei uns an der richtige Stelle. Ermitteln Sie, wo die Domain eingetragen ist und welche Domain-Name-Server genutzt werden.

Welche Domains stehen hinter.WEBSITE? Gratis mit jeder Domain. Gratis mit jeder Domain. Holen Sie sich freie Performance-Optimierung für Ihre Website, bevor der Verkehr Sie erreichen. Gratis mit jeder Domain. Das Webhosting-Paket macht es sehr einfach, Ihre Website durch die Softwareinstallation mit nur einem Klick zu erstellen.

Kontrollieren Sie und verringern Sie das Sicherheitsrisiko von Identitätsdiebstählen und unbefugter Domainnahme.

Umzug der alten Domain auf die neue Website " Info's & Tips

Als Domain wird in der Regel die Internetadresse einer Startseite bezeichnet. Ob Sie nun Jung-Unternehmer, Traditionsunternehmen oder Privatblogger sind, Sie suchen zunächst nach einem einprägsamen, persönlichen Projektnamen und prüfen dann, ob dieser bereits als Domänenname zugeordnet wurde. Die Internetadresse besteht aus diesem Domainnamen und der Domainendung, z.B. de oder .

Wurde die Wunschkombination wie "http://meine-homepage. de" bereits zugeordnet, können Sie eventuell noch nach Varianten wie "http://meine-homepage. net" suchen. Dabei ist zu beachten, dass die Domain und die eigene Startseite weitgehend unabhängig sind. Grundsätzlich ist es möglich, die Domain bei einem Provider zu reservieren und bei einem anderen Provider den Speicherort, an dem Sie die Daten für die aktuelle Startseite ablegen.

Diese Domain ist mit einer Rufnummer für den Zugriff auf die Startseite zu vergleichen. Genauso wie es möglich ist, die bisherige Rufnummer beim Providerwechsel mitzuführen, kann auch die Domain von Provider zu Provider gewechselt werden. Nachfolgend finden Sie einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten eines Domaintransfers und wie Sie einen Domaintransfer mit einem Homepagebaukasten durchführen können.

Der wichtigste Grund, warum ein Domain-Provider geändert wird, sind der Tarif und der Dienst. Meistens wird beim Wechsel der Domain auch der Homepage-Provider (d.h. der sogenannte Provider) umziehen. Häufig ist auch ein Wechsel notwendig, weil Sie bereits eine Domain haben und sich entscheiden, Ihre Website mit einem gewissen Homepage-Baukasten zu entwerfen.

Bei der Suche nach einer Alternative erfahren viele User die Möglichkeiten von Homepage-Baukästen erst, nachdem sie bereits eine Domain bei einem Provider reserviert haben. Homepagebaukästen können auch ohne Programmierkenntnisse für Einsteiger einfach und benutzerfreundlich bedient werden. Aber auch wer bereits einen eigenen Internetauftritt auf seiner Domain erstellt hat, kann aus verschiedenen GrÃ?nden einen Domainumzug in Erwägung ziehen......

Das Gute daran ist, dass der Domainwechsel zu einem neuen Provider genauso selbstverständlich ist wie der Austausch eines Mobiltelefons oder eines Stromversorgers. Hierauf sind die Lieferanten von Homepage-Baukästen gut eingestellt. Bei Unternehmen oder Online-Shops ist die eigene Domain integraler Teil der eingeführten Warenmarke. Eine Änderung hätte verheerende Auswirkungen auf den vorhandenen Kundenkreis und damit gravierende ökonomische Folge.

Die Platzierung einer vorhandenen Website in den Ergebnissen der Google-Suche ist ebenfalls mit der Internetadresse verknüpft. Wer einmal eine gute Stellung gefunden hat, will diesen durch den Verlust der alten Domain nicht verpassen. Auch wer noch keine Internetpräsenz auf seiner Domain angelegt hat, sollte nicht Gefahr laufen, seine Domain wieder zu verlieren. 2.

Abhängig vom Provider unterscheidet sich die Vorgehensweise bei einem Domainumzug im Einzelfall, jedoch ist die Vorgehensweise für alle Provider von Homepages gleich. In der Kundenbetreuung haben Sie die Moeglichkeit, neue Domains zu ordern und dem Kit hinzuzufuegen. Mit diesem Auftrag werden Sie auch abgefragt, ob die Domain eine neue Akquisition oder ein Wechsel einer bereits existierenden Domain ist.

Wählen Sie hier lediglich den Menüeintrag "Umzug". Zusätzlich wird während des Umzuges ein Prüfcode erzeugt, der Sie als rechtlichen Eigentümer der Domain identifiziert. Diese Kennung ist erforderlich, um den Verlagerungsprozess beim neuen Provider zu rechtfertigen und sollte während des Verlagerungsprozesses gesichert und aufbewahrt werden. Eine gute Homepage-Baukastenlösung führt den Benutzer durch den ganzen Umzugsvorgang.

Erzeugt von:: Erzeugt am:: Für 95% aller Selbständigen und Firmen sind "Homepage-Baukästen" die optimale Möglichkeit, ihre Website kostengünstig, kompetent und ohne Vorwissen zu realisieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema